Stadtradeln Bielefeld 2016

 

So sind wir gefahren.

Vom 11. Juni bis 1. Juli 2016 lief die Stadtradelaktion auch wieder in Bielefeld. Alle in diesen Tagen gefahrene Radkilometer konnten die registrierten Bielefelder eintragen.

Eine (vorläufige) Auswertung:

Das Stadtradeln ist gelaufen und Bielefeld kann sich im diesjährigen Ranking sehen lassen: Wir haben beim Stadtradeln vom 11.6. bis 1.7.2016 rund 526.000 Kilometer zusammengefahren (trotz WM und häufigen Wolkenbrüchen).

Einige Städte sind noch im Wettbewerb. Momentan belegen wir Platz 2 in der Auswertung der meistgefahrenen Kilometer für NRW.

1 Bocholt     600617 km
2 Bielefeld     525823 km
3 Kr Mettmann  456414 km
4 Aachen     301834 km
5 Bonn     301434 km
6 Essen     280990 km
7 Unna      239529 km
8 Rhede     233949 km
9 Duisburg 196342 km
10 Gelsenkirchen 187264 km

Das ist SUPER! Ein RIESENDANKESCHÖN an alle, die sich für die Organisation und Motivation eingesetzt und alle, die mindestens 1 km eingetragen haben.

Den Titel „Fahrradstadt“ hätte sich Bielefeld damit - wie in den Vorjahren - wohl verdient, könnte man sagen

ABER…

wenn man die PRO Teilnehmer gefahrenen Kilometer mal betrachtet, sieht das Ergebnis in NRW ganz anders aus:

1 Dinslaken 341 km
2 Rhede 324 km
3 Castrop-Rauxel 298 km
4 Wipperfürth 296 km
5 Meerbusch 284 km
6 Emsdetten 280 km
7 Wettringen 280 km
8 Oberhausen 276 km
9 Velbert 267 km
10 Gelsenkirchen 258 km
44 Bielefeld 154 km

Dass die pro Teilnehmer gefahrenen Kilometer für sich genommen KEIN sicherer Qualitätsindikator für das Radeln in Bielefeld sind, geschenkt! Aber darin steckt doch ein Hinweis, dass - im Vergleich zu anderen Städten - noch viel mehr drin ist, wenn…ja wenn was sich ändern würde.

Ideen dafür gibts genug, vgl. die aktuelle Diskussion im Faradies-blog: http://blogging.faradies-bielefeld.de  

Wer konnte mitmachen?

Jeder der in Bielefeld wohnt, arbeitet oder zur Schule geht. Registriere dich gleich kostenlos und sammle vom 11. Juni bis 1. Juli 2016 alle von dir mit dem Fahrrad gefahrenen Kilometer, egal, wo du gefahren bist.


Registriere dich
Schließ dich einem der vielen tollen Teams an oder gründe ein eigenes. Keine Kosten, keine Verpflichtungen (außer Radfahren natürlich :)

dein Bereich
Hier trägst du deine selber gefahrenen Kilometer ein, auch wenn du außerhalb der Stadt gefahren bist. Hier findest du auch die Team-Infos.*

Bielefeld button
Die Homepage von Bielefeld auf stadtradeln.de mit aktuellen Informationen zur Auftakt-Sternfahrt, zu den Touren verschiedener Anbietern speziell vorbereitet für’s Stadtradeln.*

Alle Bielefeld Teams
Die kannst du den Fortschritt aller Teams in Bielefeld miteinander vergleichen. Bist du mit deinem Team zufrieden? Motiviert euch gegenseitig, auch wenn die Sonne mal nicht scheint.*

Alle Teilnehmer-Städte
Wie steht Bielefeld da im Vergleich zu anderen Städten in NRW und ganz Deutschland? Wird es knapp mit der Titelverteidigung in NRW oder winkt ein neuer Spitzenplatz im Deutschlandranking?*


Stadtradeln - wozu?

Egal ob du schon regelmäßig mit dem Rad fährst oder nur gelegentlich: während 3 Wochen vom 11. Juni bis 1. Juli 2016 kannst du alle deine selber gefahrenen Kilometer sammeln und mit allen Bielefeldern addieren, im eigenen Team oder als Einzelkämpfer.

Wozu? Zum einen, um auf die Belange von Umwelt, Gesundheit und eine neue Verkehrsinfrastruktur aufmerksam zu machen, zum anderen, um das Engagement aller Städte, Landkreise und Kommunen in Deutschland in ein Ranking zu bringen.

Ein spannender Wettbewerb um den inoffiziellen Titel der „Radfahrer-Hauptstadt Deutschlands“, und Bielefeld zählt schon seit Jahren zu den Topstädten beim Stadtradeln in Deutschland und ist in NRW sogar Nr. 1.

Alles weitere:

-> hier gehts zum Programm
-> hier gehts zu den Veranstaltungen
-> hier gehts zu den Touren

Hinweise:

*Die Verlinkungen führen auf die Seite des Veranstalters von www.stadtradeln.de  Alle Angaben ohne Gewähr. Teilnahme an den Touren auf eigene Gefahr.

Wenn du Fragen, Hinweise oder Ideen zum Stadtradeln in Bielefeld hast, schreib uns:

Teile das Event mit deinen Freunden auf facebook und twitter und auf den Straßen von Bielefeld.

Comments