Geführte Touren beim Stadtradeln Bielefeld 2016

Tagesausklang auf dem Fahrrad 

Donnerstag 16. Juni | 18.00 Uhr Historisches Museum, Ravensberger Park 2 | Leichte Feierabendtour – 15 bis 25 km Veranstalter: ADFC Bielefeld* | kostenlos | ohne Anmeldung

Genießerradtour 

Sonntag 19. Juni | 14.00 Uhr | Dengel Biomarkt, Babenhauser Straße 13 | Kleine Leckereien an drei Zwischenstationen – 20 km | Veranstalter: Dengel Biomarkt | Kostenbeitrag: 10 € | Anmeldung: babenhauser@dengelbiomarkt.de, 0521/329 81 29

Zur Eisdiele in Werther

Dienstag 21. Juni | 13.30 bis ca. 17.30 Uhr | ADFC-Infoladen, Stapenhorststraße 90 | Dienstagstour ca. 25 km Veranstalter: ADFC Bielefeld* | kostenlos | ohne Anmeldung

Botanik und mehr

Freitag 24. Juni | 14.00 bis ca. 20.00 Uhr | Kunsthalle, Artur-Ladebeck-Straße 5 | Flotte Ausdauertour ca. 60 km Veranstalter | ADFC Bielefeld* | 5 €, für ADFC-Mitglieder kostenlos | ohne Anmeldung

Historisches Tecklenburg 

Samstag 25. Juni | 8.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr Eiscafé San Remo, Borgsen-Allee 3, Quelle | Anspruchsvolle Tour durchs Tecklenburger Land – ca. 160 km Veranstalter: ADFC Bielefeld* | 5 €, für ADFC-Mitglieder kostenlos | ohne Anmeldung

Frühaufstehertour

Sonntag 26. Juni | 7.00 bis ca. 14.00 Uhr | ADFC-Infoladen, Stapenhorststraße 90 | Tour mit Einkehr – ca. 65 km Veranstalter: ADFC Bielefeld* | 5 €, für ADFC-Mitglieder kostenlos | ohne Anmeldung

Engeltour auf der Engelroute 

Sonntag 26. Juni | 11.00 bis ca. 18.00 Uhr
Endstation der Stadtbahnlinie 1 in Schildesche, An der Reegt | Ruhige Tour mit Erläuterungen – ca. 40 km | Veranstalter: ADFC Bielefeld* | 5 €, für ADFC-Mitglieder kostenlos | ohne Anmeldung

Hinweise:

*Informationen zu Touren aus dem ADFC-Tourenprogramm auf www.adfc-bielefeld.de

Alle Angaben ohne Gewähr. Teilnahme an den Touren auf eigene Gefahr. Viel Spaß!

Wenn du Fragen, Hinweise oder Ideen zum Stadtradeln in Bielefeld hast, kommentiere hier oder schreib uns: info@faradies-bielefeld.de

Teile das Event mit deinen Freunden auf facebook und twitter und auf den Straßen von Bielefeld.

Comments