Mehr als ein Unfall...

veröffentlicht um 22.12.2015, 07:39 von Alexander Kowalak   [ aktualisiert: 22.12.2015, 07:40 ]
Am Donnerstag, den 17. Dezember 2015 im morgendlichen Berufsverkehr kam es zu einem folgenschweren Unfall auf der Stapenhorstraße. Folgenschwer für die Radfahrerin, die beim Ausweichen vor einer sich plötzlich öffnenden Autotür vom Radstreifen nach links auf die Fahrbahn für Kfz von dem unmittelbar nachfolgenden Linienbus erfasst und lebensgefährlich verletzt wurde. Folgenschwer aber auch, weil dabei eine strukturelle Schwäche der vielbefahrenen Ausfallstrecke im Bielefelder Westen auf schlimmstmögliche Weise offenbar wurde.

Veränderung ist nun angesagt!
Comments